Home / WISSENSCHAFT / Ionenstrom

Ionenstrom

Mittels Gleichstrom werden bestimmte Wirkstoffe in die Haut eingeschleust. Dieser Transport elektrisch geladener Teilchen, die sogenannten Ionen, entfalten eine lang anhaltende Tiefenwirkung. Es ist zu beachten, dass die Wirkstoffe wasserlöslich und ionisiert sind.

Ein bio-physikalisches Verfahren, bei dem ionisierte (elektrisch geladene) Substanzen durch die oberen Hautschichten befördert werden. Hierbei handelt es sich um sehr kleine Impulse, welche das Einbringen von Wirkstoffen unterstützen.

Wirkung:

  • Fördert die Durchblutung
  • Aktiviert den Zellstoffwechsel
  • Hautreinigung
  • Einschleusung von Wirkstoffen
  • Stärkt die Selbstheilungskräfte
  • Verfeinerung des Hautbildes
  • Verringerung der Faltentiefe
  • Straffen von Fältchen

Genskin Inonenstrom Gerät:

  • EZ-Wrinkle: Faltenreduzierendes Massagegerät
    Ionen 0,0001nA