Home / Beauty Tipps

Beauty Tipps

Die Gesichtsreinigungsbürste – der Alleskönner!

Von der 4D Facial Brush Gesichtsreinigungsbürste habe ich euch bereits umfassend erzählt.

Dass sie die Haut porentief reinigt und bei regelmäßiger Anwendung das Hautbild verfeinert und die Haut auf die Pflege danach vorbereitet, ist nur ein kleiner Teil von dem was die Gesichtsreinigungsbürste uns noch bieten kann.

Durch ihre innovative 4D Funktion, die vier Bewegungsrichtungen der Bürste nach links-rechts rotierend und vor-zurück pulsierend, dient sie nicht nur der Reinigung und Massage sondern auch dem Peeling und hinterlässt ein super zartes und frisches Hautgefühl.

Ich habe mir gedacht, wenn es doch so gut auf der Gesichtshaut wirkt, dann bestimmt auch auf den Lippen. Und tatsächlich, es funktioniert!

Jeder kennt es, wenn die Lippen manchmal sehr trocken und spröde sind, vor allem in den kalten Wintertagen. Da hilft auch das ständige balsamieren der Lippen nicht.

Ich habe eine wirklich tolle Methode entdeckt innerhalb weniger Schritten wieder tolle zarte Lippen zu bekommen.

Als erstes werden die Lippen mit lauwarmem Wasser befeuchtet und die Gesichtsreinigungsbürste 3-4 mal leicht (nicht fest drücken!) über die Lippen bewegt.

Somit werden die überstehenden Hautschüppchen unserer Lippen sanft entfernt und perfekt für die Pflege danach vorbereitet.

Die Pflege danach ist besonders wichtig, um den Lippen die nötige Feuchtigkeit zu geben, die für die Regeneration benötigt wird. Dafür habe ich für euch ein einfaches, dennoch sehr effektives Mittel, das in jedem Haushalt zu finden ist.

Ihr benötigt dafür: 2 Teelöffel Olivenöl 1 Teelöffel Honig Beide Zutaten miteinander vermischen und großzügig auf die Lippen auftragen. Ca. 10-15 min einwirken lassen und mit einem Wattepad und etwas Wasser entfernen.

Bei Bedarf 2-3 mal wöchentlich wiederholen. Und schon tauscht man spröde Lippen in zarte gepflegte Lippen.

 

Professionelles Peeling für Zuhause!

Ich habe euch bereits einen effektiven Weg zur reinen und strahlenden Haut vorgestellt, die Gesichtsreinigungsbürste.

Wichtig ist aber auch ein tiefenreinigendes Peeling in die Pflegerituale aufzunehmen.

Ein Peeling trägt dazu bei, abgestorbene Hautschüppchen zu entfernen und damit Mitesser und Pickel zu entfernen und dauerhaft vorzubeugen.

Außerdem werden Poren verfeinert und dies hinterlässt ein ebenmäßigeres Hautbild.

Peeling bedeutet nicht unbedingt, dass man seine Haut durch grobes reiben und scheuern von Hautschüppchen befreit. Vielmehr ist eine sanfte Methode effektiver und beschädigt somit auch nicht die Hautschicht und den körpereigenen Schutzfilm der Haut.

Dieser Schutzfilm dient zur Abwehr von Bakterien und Dreck in unsere Poren und ist wesentlicher Bestandteil unseres Immunsystems.

Ich stelle euch heute ein Produkt vor, welches gleichzeitig peelt und dabei unsere Schutzfunktion der Haut nicht beeinträchtigt.

Das innovative Labelle Sonic Peel Gerät befreit Hautschüppchen und etwaige andere Rückstände auf der Haut durch seine innovative Ultraschalltechnik.

Zudem wird durch die Zusatzfunktion des Geräts, der Micromassage, die Haut gestrafft und Falten gemindert.

Die Regeneration der Haut wird angeregt und ist optimal für eine Wirkstoffaufnahme vorbereitet.

Anwendung:

Zur Vorbereitung wird zuerst das Gesicht von Make-up und anderen Rückständen befreit.

Dazu könnt ihr eure üblichen Pflegeprodukte verwenden.

Das Labelle Sonic Peel erzeugt an seiner Metallspitze 30kHz Ultraschallwellen, die in Verbindung mit natürlichem Wasser tief in die Haut eindringen und diese von jeglichen Rückständen und Hautschüppchen befreit.

Die Ultraschallwellen zerstäuben das aufgetragene Wasser in mikroskopisch kleine Partikel, welche dadurch tief in die Haut eindringen können.

Daher sollte das Gesicht während der Behandlung stets befeuchtet sein.

Das Labelle Sonic Peel Gerät wird von außen nach innen maximal 2-3 Minuten auf der Haut angewendet.

Danach wird wie gewohnt eine Pflege, zB. Nachtcreme aufgetragen.

Make your nails shine !

Wunderschöne Nägel ganz ohne Chemie. Wie das geht ? Lest hier !

Der Sommer rückt immer näher und das heißt die Saison für Sandalen und Co. ist eröffnet.

Klar liegt der Fokus dann auf den Nägeln und jeder wünscht sich gepflegte und gesunde Nägel. Schöne Finger- und Fußnägel sind heutzutage wichtiger Bestandteil für ein gepflegtes Äußeres und erlangen immer mehr Aufmerksamkeit.

Viele greifen deshalb zu Nagelmodellage mit Gel oder Acryl. Jedoch hinterlässt dies auf Dauer bleibende Schäden und der Nagel wird brüchig, uneben und verliert an Glanz. Zudem leidet der Geldbeutel darunter, da Summen zwischen 30-60€ pro Modellage, alle 4-6 Wochen, üblich sind.

Ich stelle euch hier ein Produkt vor, dass ganz ohne Chemie wirkt und wesentlich preiswerter ist.

Die Glas-Nagelfeile.

Sie besteht aus gehärtetem Glas und hat mikrofeine Schleifpartikel. Durch seine spezielle Innovation ist die Nagelfeile aus gehärtetem Glas äußerst langlebig.

Vor der Anwendung wird der Nagel von jeglichen Rückständen, wie zB. Nagellack entfernt.

Dann wird die Nagelfeile mit der rauen Seite, die aus mikrofeinen Schleifpartikeln besteht, mehrmals über den Nagel geschliffen. Schon nach wenigen Sekunden ist ein Glänzen des Nagels sichtbar. Vorhandene Rillen in der Nageloberfläche werden geglättet und poliert. Durch die mikrofeine Schleiffläche wird der Naturnagel versiegelt, wodurch er widerstandsfähiger wird.

Das Ergebnis ist mehr als zufriedenstellend. Die Anwendung dauert gerade mal im Durchschnitt zwischen 10-15 Minuten. Der Nagel sieht danach gepflegt und gesund aus und hat einen langanhaltenden natürlichen Glanz bis zu 15 Tagen. Durch die mikrofeine Schleiffläche ist die Anwendung für den Nagel äußerst schonend und der Nagel wird nicht beschädigt.

Schon nach der ersten Anwendung sehen die Nägel sichtlich gesünder und ästhetischer aus.

Da die Oberfläche der Nägel schön glatt und glänzend sind, kann, wer Natürlichkeit bevorzugt, auf Nagellack verzichten. Aber auch das Auftragen von Nagellack nach der Anwendung ist kein Problem. Im Gegenteil. Der Nagellack hält aufgrund der ebenmäßigen Struktur überdurchschnittlich lang und blättert nicht so schnell ab.

Für die Pflege danach ist ein Nagelöl oder ein Nagelserum zu empfehlen. Dies tragen die am besten großzügig auf die Nagelhaut auf.

Nach der Anwendung wird die Glas-Nagelfeile mit Wasser abgewaschen und kann jederzeit wieder verwendet werden.

Durch seine Handlichkeit passt die Nagelfeile in jede Handtasche und ist auch für die Anwendung Unterwegs ideal.

Beauty Tricks zur Gesichtreinigung:

Der Weg zur natürlich schöner Haut ist kein Hexenwerk mehr.

Beauty Tricks – Die Antwort ist ganz einfach: Die richtige Reinigung und Pflege führt zu einer strahlenden und reinen Haut!

Dabei wird die Reinigung oftmals unterschätzt.

Im Alltag ist unsere Haut durch die Umwelteinflüsse wie Schmutz und aber auch durch aufgetragenes Make-up oder Cremes stark strapaziert und die Poren, die das Atmen unserer Haut ermöglichen, können dadurch verstopft werden, welche wiederum zu Mitessern und Pickeln führen – und diese wollen wir am besten vermeiden.

Heute möchte ich eine einfache Methode vorstellen mit der ihr eure Haut von allen Rückständen schonend und effektiv befreien könnt – die Gesichtsreinigungsbürste!

Was bei unzähligen Stars schon in den Kulturbeutel gehört, wie bei uns vielleicht eine Zahnbürste, soll nicht weiterhin ein Phänomen bleiben – denn die Anwendung ist super einfach!

Empfohlen wird 2 Mal täglich, am besten morgens und abends, die Bürste anzuwenden. Je nach Hauttyp ist aber eine andere Variation auch möglich.

Die Anwendung abends ist jedoch besonders wichtig, da unsere Haut sich über Nacht regeneriert und das bloße entfernen des Make-ups mit Waschgel oder Abschminktüchern hinterlässt oft Rückstände (auch wenn meist für unser Auge nicht sichtbar).

Für die Anwendung befeuchtet ihr vorerst euer Gesicht mit lauwarmen Wasser. Dann wird ein kleiner Klecks Waschgel auf die Gesichtsreinigungsbürste aufgetragen. Welches Waschgel ihr benutzt ist dabei euch überlassen. Wichtig ist, dass ihr alkoholfreie Waschgele für die Gesichtsreinigungsbürste benutzt, da sonst die Bürste beschädigt wird. Ich selber benutze immer ein mildes Waschgel für Mischhaut.

Zur Reinigung geht ihr mit der Bürste über das Gesicht. Wangen, Nase, Kinn und Lippen für ca. jeweils 15 Sekunden. An der T – Zone schwenke ich mehrmals drüber. Ihr müsste nicht dabei selber Bewegungen oder Druck ausüben. Die Gesichtsreinigungsbürste übernimmt all dies für euch.

Mit der innovativen 4D Funktion und 18.000 Schwingungen pro Minute kann die antibakterielle Bürste sich nach rechts-links rotieren und vor-zurück pulsieren. Dabei wird effektiv Schmutz, Make-up oder auch alte Hautschüppchen entfernt und die Haut porentief gereinigt. Auch wird durch die Massage die Durchblutung der Haut angeregt, was zu einer gesünderen Ausstrahlung und rosigen Gesichtshaut führt.

Die Anwendung dauert insgesamt gerade mal 1 Minute. Danach wird das Gesicht mit lauwarmen Wasser abgespült.

Nach der Reinigung fühlt sich die Haut sehr weich an und ist perfekt gereinigt für die Pflege danach.

Die Haut ist fähig nach solch einem Peeling die Wirkstoffe aus der Pflege, wie z.B. Feuchtigkeit oder Vitamine, besser aufnehmen und in den Zellen speichern.

Somit reinigt ihr euer Gesicht nicht nur gründlich, sondern schafft eine gute Basis für die Pflege danach.

Das Ergebnis ist eine ebenmäßige, reine und frische Haut und kann sich bereits nach wenigen Tagen sehen lassen.

Die Gesichtsreinigungsbürste von genskin ist in rosa und weiß erhältlich und passt in jeden Kulturbeutel.

Unsere neue Rubrik Beauty Tricks wird ab jetzt Jede Woche einen neuen Artikel enthalten bitte schauen Sie vorbei und verbessern Sie Ihre Haut- und Gesichtspflege.

Ultraschallgerät
Beauty Tricks
Gesichtsbürste